KONTAKT


ECOMOVE International e.V.
Bernstorffstrasse 118
22767 Hamburg
www.ecomove.de
GEO°BOUND Hamburg
Johannisbollwerk 09
20459 Hamburg
www.geobound.de

info@klima-trax.de

Kontaktformular


ECOMOVE International e.V.

ECOMOVE International ist eine deutschlandweit und international agierende Non-Profit-Organisation, die Medien zu Umwelt und nachhaltiger Entwicklung entwickelt, unterstützt, zugänglich macht und verbreitet. Im Jahr 2001 gegründet führt ECOMOVE Medien- und Bildungsprojekte durch, organisiert Filmveranstaltungen und bietet unterstützende Dienstleistungen an. In zahlreichen Projekten wurden in den vergangenen Jahren von ECOMOVE innovative Lehr- und Lernformen realisiert und angewendet, Fortbildungskonzepte und Unterrichtsmaterialien entwickelt, Medienprodukte erarbeitet und/oder zusammengestellt, Workshops durchgeführt sowie Veranstaltungen organisiert.

GEO°BOUND Hamburg

GEO°BOUND ist seit 2008 in Deutschland im Bereich Teambuilding und Teamevents tätig. Seit Bestehen der Firma flankieren daneben immer wieder Projekte im Bereich GPS-Bildungsrouten das Portfolio. „Dortmund sucht das Superei“ wurde als Projekt im Bereich „soziales Lernen“ in den Jahren 2007 und 2008 mit jeweils etwa 100 Jugendlichen in Dortmund durchgeführt und bildete den Startschuss von bundesweiten GPS-Bildungsrouten. GPS-Bildungsrouten nutzen den Trendsport Geocaching und transportieren auf spannende Art Bildungsinhalte. Dabei gilt es per GPS versteckte Rätsel, Schätze und Verstecke zu finden oder zu lösen und sich damit einem Finale zu nähern. GEO°BOUND hat diese Idee seit 2008 in verschiedenen Projekten weiter entwickelt. Neben dem Projekt „Abenteuer Wasser“ zusammen mit ECOMOVE International in 2010 wurden die Multiplikatorenschulungen bei „WASsERLEBNIS“ anhand eines durch GEO°BOUND mitentwickelten Leitfadens durchgeführt. GEO°BOUND schult regelmäßig Multiplikatoren und Schüler zur Erstellung eigener Routen und hält Referate auf Fachtagungen zum Thema. GEO°BOUND ist außerdem Mitinitiator des bundesweiten Mobile Learning-Netzwerkes „edunauten.net“